Vom 01. Oktober 2010

Ski Alpin Weltcup Kalender 2011

Ski Alpin Weltcup Kalender 2011 © Timm Schamberger/ ddp

Der Alpine Skiweltcup ist ein von der FIS ausgetragener internationaler Wettbewerb. Jedes Jahr erscheint ein Kalender der alle Termine für die Ski-Alpin Saison bekannt gibt. So erschien jetzt der Planer für 2011. Ob und zu welchen Terminen es im Internet einen Live-Stream gibt ist bislang noch nicht klar. Die Ausstrahlungen werden kurz vor den jeweiligen Rennen bekannt gegeben.

Die meisten der Weltcup-Rennen finden in Europa statt, jede Saison gastiert der Wettkampf zudem auf einigen Stationen in Kanada und den USA. Es kam sogar schon vor, dass einige Rennen in Japan, Südkorea, Argentinien und Australien ausgetragen wurden. Traditionelle Abfahrtsstrecken für Herren sind die Piste Oreiller-Killy in Val-d’Isère, die Saslong in Gröden, die Lauberhornabfahrt in Wengen, die Streif in Kitzbühel und die Kandahar-Abfahrt Garmisch.

Weitere sehr anspruchsvolle Riesenslaloms finden auf dem Chuenisbärgli in Adelboden, auf der Gran Risa in Alta Badia und auf der Piste Podkoren in Kranjska Gora statt. Zudem wurden auch in Kitzbühel und Wengen schon einige Slaloms ausgetragen. Die Saison geht von Ende Oktober (22.10.) bis zum März des Folgejahres. Die besten 30 Teilnehmer eines jeden Rennens bekommen Punkte gutgeschrieben. Am Ende jeder Weltcup-Saison wird dem Gewinner mit den meisten Punkten dann eine Trophäe überreicht.

Die Bekanntgabe der Live-Übertragungen im TV und Internet erfolgt kurz vor den jeweiligen Rennen bekannt gegeben. Dann steht auch fest welche Anbieter einen Live-Stream zur Verfügung stellen. Ab dem 20. Oktober 2010 erhalten Sie hier bei „live.topnews.de“ weitere Termine und Fakten zum Ski Alpin Weltcup 2010/11. (fr)