Vom 28. September 2010

Reiten live: Weltreiterspiele Lexington / Kentucky 2010 – Dressur-Finale Mannschaft live im TV

Reiten live: Weltreiterspiele Lexington / Kentucky 2010 – Dressur-Finale Mannschaft live im TV © Henning Kaiser/ ddp

Für Reitfreunde steht vom 28. September bis 10. Oktober ein richtiges Reitspektakel auf dem Programm. Lexington im US-Bundesstaat Kentucky ist Austragungsort der Weltreiterspiele 2010.

Als Zentrum der Pferdezucht wird Lexington gerne als die „Pferde-Hauptstadt der Welt“ bezeichnet. Alle vier Jahre finden die von der internationalen Dachorganisation für Pferdesport (FEI) ausgetragenen Weltmeisterschaften des Reit- und Fahrsports statt.

In 2006 wurden die Weltreiterspiele in Aachen ausgetragen. Seit 1990 treten die Reiter in verschiedenen Pferdesportarten an, unter anderem zählen dazu zählen Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Distanz, Voltigieren und Fahren.

In Jerez (ESP) wurde bei den Weltreiterspielen zum ersten mal das Reining (die Western-Dressur) als siebte Disziplin neu ins Programm aufgenommen.

In 2010 werden auch Medaillen in den Dressurwettbewerben für Reiter mit Behinderung vergeben. Der Sportsender Eurosport die sechsten Weltreiterspiele 2010 täglich live und exklusiv aus dem Kentucky Horse Park. Einen Reiten Live Stream bietet der Sender derzeit nicht an.

Sendung oder Wiederholung jetzt online aufnehmen: Zur Aufnahme